Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Verein

Unser Trägerverein „Sörnewitzer Kinderwelt e.V.“ wurde am 3. Mai 2000 gegründet. Gründungsmitglieder waren Erzieher, Eltern sowie interessierte und engagierte Bürger von Coswig. Alle waren bereit, die Verantwortung für „ihre“ KiTa selbst in die Hand zu nehmen. Der Verein setzt sich auch heute noch aus ca. 20 Mitgliedern zusammen.

 

Zur Vereinsvorsitzenden berufen ist Madeleine Ehrlich. Schatzmeisterin ist Petra Schanze.

Der Verein Sörnewitzer Kinderwelt e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe im Landkreis Meissen und als gemeinnützigen Zwecken dienende Körperschaft anerkannt.

 

Den Zweck unseres Vereins bildet die Förderung der Kinder- und Jugendhilfe. Die Realisierung wird vorrangig über die Betreibung der integrativen Kindertageseinrichtung Sörnewitzer Kinderwelt verwirklicht.

 

Die Verantwortung für unseren Arbeitsplatz selbst zu tragen und diesen gestalten zu können, ist seit der KiTa-Übernahme am 01.07.2000 unser Motor Tag für Tag.

 
 

Kind: " Ich brauche bitte mal ein unsichtbares Blatt."

Erzieherin: " Hm...wie sieht denn das aus?"

Kind : " Na da kann man so durchmalen!"


Die Erzieherin fragt die Kinder: "Wisst Ihr , was eure Eltern arbeiten?"

Es entsteht eine rege Unterhaltung.

Dann fragt sie: " Wisst ihr, was ich arbeite?"

Es kam ein klares NEIN.


Die Erzieherin zeigt den Kindern einen Zweig vom Forsythia.

Sie zeigt auf die Knospen und fragt die Kinder, wie man diese nennt.

Kind 1 antwortet :" Knolpen"

Kind 2 sagt :" Nee Knuspern"


Kind zur Erzieherin: "Was isst du heute?"

Erzieherin:" Kartoffelpuffer und Apfelmus."

Kind: " Naja, mir schmeckt das nicht, aber jeder kann ja essen was er will !"


Kind 1: "Ich esse noch mal Gemüse."

Kind 2 " Na du bist ja eine reizende Schnecke!"


Erzieherin: " Kinder, schaut bitte mal her ! Wem gehört dieses Kuscheltier?"

Kind: " Der Schoklotte !"  (Charlotte)